Grafik
Grafik

Radtour der Kommunalen Allianz 2017

.
Die vier Bürgermeister der Kommunalen Allianz Obere Altmühl fuhren mit ca. 64 anwesenden Bürgerinnen und Bürger am 5.07.2017 die 18. gemeinsame Fahrradtour.

Begonnen wurde die Tour auf einem Teilstück des Altmühlradweges über Meuchlein, Frommetsfelden und Jochsberg vorbei am Gustav-Weißkopf Denkmal in Leutershausen.

Weiter ging es über Neunkirchen an der Gumbertusquelle östlicfh von Hinterholz vorbei, am Onolzbach entlang des Ansbacher Karpfenradwegs nach Ansbach.

Auf diesem Weg liegt das Naturschutzgebiet Scheerweiher wo im Frühjahr zahlreiche Wasservögel zu beobachten sind.

Um 13.00 Uhr gab es Mittagessen im Gasthof Schwarzes Ross in Wasserzell.

Im Anschluss fuhren wir zwischen den Bahngleisen und der fränkischen Rezat in Richtung Lehrberg.

Ab hier führte uns dann der gut ausgebaute Burgenstraße Radweg über Zailach und Häslabronn, zurück nach Colmberg wo wir um 15.00 Uhr zur wohlverdienten Kaffeepause im Gasthaus Schwarzer Adler, Lober gingen und die Tour ausklingen liesen.

Die Fahrtstrecke betrug vom Start bis zum Ziel ca. 43 km.












Herbstwanderung der Kommunalen Allianz 2016

.
Bei herrlichem Wanderwetter starteten rund 70 Teilnehmeraus den Allianzgemeinden in Hornau am Weiher mit dem Bus. Wir begangen am Ortsausgang von Obersulzbach mit dem Aufstieg zum Sandberg, vorbei am Märzweiher mit weitem Blick ins Hegenauer Tal. Durch dunklen Forst ging es weiter bergab zum Schafweiher, vorbei an Anfelden Richtung Büttelberg, mit 535 m die höchste Erhebung der Frankenhöhe. Vorbei am Schafsee ging es weiter zur Munsiedlung.Im Landgasthaus „Büttelberg“ freuten wir uns über das Mittagessen.Nach der Mittagpause führte uns der Weg entlang der Wasserscheide ins Gebiet der Hohen Steig. am Aussichtspunkt oberhalb von Marktbergel bietete sich ein grandioser Ausblick ins Aischtal. Das gemeinsame Kaffeetrinken im Gasthaus „Altmühlquelle“ war der Ausklang eines schönen Wandertages.

Herzlichen Danke an alle Beteiligte